Notfälle bei Kleinkindern

Für Kinderkrippenmitarbeitende, Tagesmütter, Eltern und Verwandte

Im Kurs Notfälle bei Kleinkindern erlernen sie sicheres Handeln im Umgang mit Kindern in Notfallsituationen. Kinder nehmen aktiv am Leben teil. Ihr natürlicher Bewegungsdrang bringt oft auch Stürze mit sich. Eine Wunde ist nicht immer das Einzige, was sich die Kleinen dabei zuziehen. Unser Fokus des Kurses liegt daher auf dem korrektem Vorgehen und der Anwendung von Erster-Hilfe-Massnahmen bei ansprechbaren, wie auch bei bewusstlosen oder leblosen Kindern. Dabei bleibe ich als Kursleiterin ganz nah am Alltag. Zuhause, in der Kinderkrippe, draussen beim spielen, oder in der Schule.

Aus dem Inhalt

  • alarmieren
  • Druckverband
  • Fieberkrampf und Pseudokrupp
  • Lagerungen
  • Zahnunfälle
  • Vergiftung, Verbrennung und verschluckte Fremdkörper
  • Kinderspezifische Reanimation
  • Unfallprävention
  • Wundversorgung bei grossen und kleinen Verletzungen

Kosten Total: CHF 130.-
Ehepaare CHF 190.-
Dauer: 4 Stunden
max. Teilnehmerzahl: 12
Voraussetzungen: keine

Auch als Gruppenkurs möglich. Gerne unterbreite ich Ihnen ein Individuelles Angebot.

Ausgebuchte Kurse sind aufgrund der Übersichtlichkeit unten nicht mehr aufgeführt, werden aber nach wie vor durchgeführt. Sämtliche eingegangenen Anmeldungen sind gültig.

Kurs Details